Videos und Presse

Mittwoch, 18.05.2016

Die ersten kleinen Impressionen was hier so los ist.
Die Redaktion von Zirkusmomente bedankt sich bei unserer
Reporterin und Filmerin Greta für Ihre beiden Beiträge!

 

 

Zeitungsartikel in den BNN, Karlsruhe, den 19.05.2016
BNN-18.05.2016-(web)

Es geht los!

Dienstag, der 17.05.2016 um 15:42 Uhr

Zum Zirkusfestival am Dienstag haben sich die Helferinnen und Helfer des Festivals um 8:00Uhr getroffen, um die Zelte aufzubauen und alles vorzubereiten.
Nach und nach trudelten die ersten Kinder ein.
Nachdem sie sich in Ihren Stammgruppen angemeldet hatten, gingen sie zur Begrüßung ins große Zirkuszelt.
Dort empfing sie lauter Gesang und Gemurmel.
Als alle Kinder da waren wurde gemeinsam das Zirkusfestival-Lied einstudiert. Nachdem sie sich nochmal mit ihren StammbetreuerInnen getroffen hatten, stromerten die Kinder über Platz und erkundeten die verschiedenen Bereiche.
Um 11:30Uhr gab es leckeres Mittagessen mit mehreren verschiedenen Essensangeboten.

FOLLGENDE GRUPPEN GIBT ES BEIM ZIRKUSFESTIVAL:

Kolibris Papageien
Schmetterlinge Adler
Eulen Fledermäuse
Bienen
Drachen Salamander
Phönixe Glühwürmchen
Kobras Feuerkäfer
Füchse
Seepferdchen Seesterne
Delfine Pinguine
Robben Tintenfische
Haie

Die ersten Eindrücke:

bild_sonja IMG_0686IMG_0439

Hier ein Radiobeitrag vom SWR4………..

L A S T B U T N O T L E A S T

Der letzte Tag des wunderbaren Kinderzirkusfestivals neigt sich dem Ende.

Unsere Reporter schwärmen aus um die D R E I entscheidenden F R A G E N zu stelln:

 

1: Was hat dir gefallen?

2: Was hat dir nicht gefallen?

3: Was kann man verbessern?

 

Maximilian (Jonlage)

1: Das Festival war sehr schön und hat Spaß gemacht. Außerdem waren die Betreuer nett.

2: Dass man bei der Aufführung am Donnerstag Cola nur in Begleitung der Eltern kaufen konnte.

3: Neue Seile für das Diabolo.

 

Lucie (Vertikaltuch)

1: Der Auftritt.

2: Die Erweiterung vom Trick Jesus.

3: Nichts.

 

Matthis (Laufkugel)

1: Vieles.

2: Das Anstehen beim Essen.

3: Nichts.

 

Tara (Einrad)

1: Ich konnte neue Sachen auf dem Einrad lernen.

2: Ich bin Bei der Aufführung hingefallen.

3: Dass mehr trainiert wird.

 

G E D I C H T

Das Festivalgedicht

 

Heut ist schon der letzte Tag,

vom Festival das jeder mag.

die Kinder probten alle viel,

im Kiosk gab’s nen guten Deal.

Wir hatten eine super Show,

die Eltern sagten alle WOW.

von Reporterin Helena